FV Bad Saulgau 04 e.V.

1.Mannschaft : Spielbericht Kreisliga A2 Donau, 21.ST (2018/2019)

FV Bad Saulgau 04   Inzigkofen/Vils./Eng
FV Bad Saulgau 04 2 : 1 Inzigkofen/Vils./Eng
(2 : 1)
1.Mannschaft   ::   Kreisliga A2 Donau   ::   21.ST   ::   31.03.2019 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

2x Adrian Riedesser

Assists

David Striegel, Suad Nuredini, Cenk Bulanik

Gelbe Karten

David Striegel

Zuschauer

80

Torfolge

1:0 (3.min) - Adrian Riedesser (David Striegel)
1:1 (10.min) - Inzigkofen/Vils./Eng
2:1 (30.min) - Adrian Riedesser (Cenk Bulanik)

Verdienter Sieg gegen den FC 99

Am Sonntag begrüßte der FV Bad Saulgau 04 den FC Inzigk./Vils./Eng.99. Die Begegnung ging mit 2:1 zugunsten des Gastgebers aus. Auf dem Papier hatte sich ein enges Match bereits abgezeichnet. Beim Blick auf das knappe Endergebnis wurde diese Erwartung letztlich bestätigt.
Kaum war das Spiel angepfiffen, lag der FV Bad Saulgau 04 bereits in Front. Adrian Riedesser markierte in der fünften Minute die Führung. Lange währte die Freude des Gastgebers nicht, denn schon in der zehnten Minute schoss Christoph Grof den Ausgleichstreffer für den FC Inzigk./Vils./Eng.99. Das letzte Tor der turbulenten Startphase markierte Cenk Bulanik in der 29. Minute. Der FC Inzigk./Vils./Eng.99 brauchte den Ausgleich, aber die Führung des FV Bad Saulgau hatte bis zur Pause Bestand. Am Zählerstand hatte sich nichts verändert, als Albert Münch das Spielfeld in der 62. Minute für Gianluca Rizza verließ. Mit dem Schlusspfiff durch Tibor Krassowsky gewann der FV Bad Saulgau gegen den FC Inzigk./Vils./Eng.99.
Der FV Bad Saulgau 04 bessert die eigene, eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt sechs Siege, drei Unentschieden und acht Pleiten. Das Team von Trainer Hakan Karaosman ist nach diesem Triumph bis auf Weiteres auf die achte Position vorgerückt.
Trotz der Schlappe behält der FC Inzigk./Vils./Eng.99 den siebten Tabellenplatz bei. Als Nächstes steht für den FV Bad Saulgau 04 eine Auswärtsaufgabe an. Am Sonntag (15:00 Uhr) geht es gegen den SV Braunenweiler.




Wir suchen Dich

Vereinsfreundschaft FC Heidenheim