FV Bad Saulgau 04 e.V.

1.Mannschaft : Spielbericht Bezirkspokal Donau, 2.R (2018/2019)

FV Bad Saulgau 04   SV Hausen a. A.
FV Bad Saulgau 04 2 : 0 SV Hausen a. A.
(0 : 0)
1.Mannschaft   ::   Bezirkspokal Donau   ::   2.R   ::   30.08.2018 (18:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Cenk Bulanik, David Widmann

Assists

David Widmann, Adrian Riedesser

Gelbe Karten

David Widmann

Torfolge

1:0 (61.min) - David Widmann (Adrian Riedesser)
2:0 (65.min) - Cenk Bulanik (David Widmann)

2:0 Pokalerfolg gegen FC Krauchenwies/Hausen a.A.

Die wenigen Zuschauer sahen eine überzeugende Leistung der jungen Mannschaft von Trainer Hakan Karaosman. Im Gegensatz zum Sonntagspiel zeigte das Team ein anderes Auftreten. Diszipliniert und konzentriert gingen die Jungs zu Werke und dominierten über beinahe die komplette Spielzeit . Mit einem gezielten Spielaufbau und einem sehr gutem Passspiel ließen sie dem Bezirksligisten kaum Chancen ins Match zu kommen.

So gehörte auch die erste Chance Max Werner, der nach einem Eckball per Kopfball knapp das Gästegehäuse verfehlte. Nur 2 Minuten später war es Adi Riedesser, der aus 18 Metern ebenfalls knapp vorbeischoss. Pech auch in der 26. Minute, als Eldin Mujanic aus 25 Metern das Ziel verfehlte. Der Gegner hatte eine nennenswerte Chance in der 26. Spielminute, als eine Hereingabe keinen Abnehmer fand.

Zu Beginn der 2. Hälfte dasselbe Bild. Nur, dass es dieses Mal zu einem Torerfolg unserer Rot-Weißen führen sollte.  Ein wunderbares Anspiel von Adi Riedesser auf die Brust von David Wiedmann, der sich den Ball perfekt zurecht legte und unhaltbar in der 61. Minute zum langersehnten 1:0 einnetzte.

Nach einem sehenswerten Angriff über die rechte Seite flankte der Torschütze David Wiedmann nach innen und Cenk Bulanik konnte in der 65. Minute ungehindert zum 2:0 Endstand einschieben.

In der 70. Minute hatte Luca Straub das 3:0 auf dem Fuß. Sein Distanzschuss aus ca 23 Metern konnte der Gästetorhüter gerade noch zur Ecke abklären




Wir suchen Dich

Vereinsfreundschaft FC Heidenheim