FV Bad Saulgau 04 e.V.

1.Mannschaft : Spielbericht Kreisliga A2 Donau, 27.ST

SGM Gammer/Kettenack   FV Bad Saulgau 04
SGM Gammer/Kettenack 3 : 0 FV Bad Saulgau 04
1.Mannschaft   ::   Kreisliga A2 Donau   ::   27.ST   ::   18.05.2019 (17:00 Uhr)

18.05.2019, Jürgen Herrmann

Ganz schwere Aufgabe in Gammertingen

Der SGM TSV Gammertingen/SG KFH Kettenacker will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge gegen den FV Bad Saulgau 04 punkten. Der SGM TSV Gammertingen/SG KFH Kettenacker gewann das letzte Spiel gegen den SV Renhardsweiler mit 2:1 und nimmt mit 46 Punkten den zweiten Tabellenplatz ein. Der FV Bad Saulgau 04 dagegen zog gegen den SV Langenenslingen am letzten Spieltag mit 1:5 den Kürzeren.
Der SGM TSV Gammertingen/SG KFH Kettenacker erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien zwölf Zähler. Die Heimmannschaft wartet mit einer Bilanz von insgesamt 14 Erfolgen, vier Unentschieden sowie vier Pleiten auf. Die Mannschaft von Robert Jäger präsentierte sich im bisherigen Saisonverlauf überaus torhungrig. Bereits 64 geschossene Treffer gehen auf das Konto des SGM TSV Gammertingen/SG KFH Kettenacker.
Neun Siege, drei Remis und elf Niederlagen hat der FV Bad Saulgau 04 derzeit auf dem Konto. Der Gast nimmt mit 30 Punkten den siebten Tabellenplatz ein. Von der Offensive des SGM TSV Gammertingen/SG KFH Kettenacker geht immense Gefahr aus. Mehr als zweimal pro Partie befördert der Angriff den Ball im Schnitt über die Linie. Der FV Bad Saulgau 04  steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison des SGM TSV Gammertingen/SG KFH Kettenacker bedeutend besser als die des FV Bad Saulgau.




Wir suchen Dich

Vereinsfreundschaft FC Heidenheim