FV Bad Saulgau 04 e.V.

1.Mannschaft : Spielbericht Kreisliga A2 Donau, 13.ST

SV Sigmaringen   FV Bad Saulgau 04
SV Sigmaringen 1 : 2 FV Bad Saulgau 04
(0 : 1)
1.Mannschaft   ::   Kreisliga A2 Donau   ::   13.ST   ::   09.11.2019 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Adrian Riedesser, Suad Nuredini

Torfolge

0:1 (16.min) - Adrian Riedesser
0:2 (48.min) - Suad Nuredini
1:2 (76.min) - SV Sigmaringen

FVS landet big Point

Mit einem wichtigen Sieg kommen unsere jungen Wilden aus der Kreisstadt zurück. Gegen einen starken SV Sigmaringen retteten die Jungs den Dreier in Ziel.

Adrian Riedesser markierte in der 16. Minute das 1:0 für unseren FVS, das zu diesem Zeitpunkt mehr als verdient war. Mit Daniel Abdhulad war der SVS immer Brand gefährlich. Doch am überragend haltenden Stephan Hiller fand er immer wieder seinen Meister. So ging es mit einer knappen Führung für unsere Jungs in die Pause.

Nach der Pause markierte Torjäger Suad Nuredini das 2:0 für die rot-weißen.

In der 76. Minute wurden die Angriffsbemühungen des SVS belohnt. Daniel Abdhulad verwandelte einen Freistoß zum 1:2. Der SVS setzte alles auf eine Karte und warf alles nach vorne. Die Abwehr unserer Jungs hielt aber Stand, so dass Trainer Keller mit seinen Jungs mit einem wichtigen Sieg die Heimreise antraten.

Somit bleiben unsere jungen Wilden auch nach dem 13. Spieltag ohne Niederlage in der Meisterschaft.

 

Am kommenden Samstag geht es nun zm Derby nach Brauenenweiler.




Wir suchen Dich

Wir suchen Dich

Vereinsfreundschaft FC Heidenheim